Kampf um das Geschlecht – Der Feminismus und die Transgender-Debatte

Kampf um das Geschlecht – Der Feminismus und die Transgender-Debatte

44 Minuten
Podcast
Podcaster
Im SWR2 Forum diskutieren wir über Gott und die Welt, über Fußball und den Erdball. Unsere Gäste kommen aus Wissenschaft, Literatur und Kultur – und manchmal auch aus der Politik.

Beschreibung

vor 6 Monaten
Lange hat die Frauenbewegung für Gleichstellung und Quoten
gekämpft. Spätestens durch die Causa Weinstein und die Enthüllungen
im Zuge der Metoo-Bewegung wurde klar: Es ist noch ein weiter Weg.
Und auf dem streiten Feministinnen jetzt darüber, was eine Frau
überhaupt ist. Anlass: das geplante Gesetz zur geschlechtlichen
Selbstbestimmung. Sind biologische Geschlechtsunterschiede wirklich
passè? Und wo steht der Feminismus heute? Doris Maull diskutiert
mit Dr. Svenja Flaßpöhler - Chefredakteurin Philosophie-Magazin,
Dr. Carolin Wiedemann - Journalistin und Soziologin, Chantal Louis
- Emma-Redakteurin

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: