Batman – Die Musik der Fledermaus

Batman – Die Musik der Fledermaus

8 Minuten
Podcast
Podcaster
SWR2 Musikredakteur Malte Hemmerich lässt in „Score Snacks“ die Szenen großer Kinofilme durch ihre Musik wieder aufleben!

Beschreibung

vor 3 Monaten
Vom lustigen Helden in langer Unterwäsche zum düsteren, tragischen
Ritter: In den letzten 60 Jahren hat Batman sich gewaltig
verändert. Aber wie stellt man diese Veränderungen musikalisch dar?
Diese Frage haben sich schon einige Filmmusik-Komponisten gestellt.
Und wir natürlich auch! Gotham City war in den Geschichten von
Batman schon immer ein Ort voller Krimineller und Schurken. Aber
ihr Retter, der hatte schon viele Gesichter. Vom Comic-Helden über
eine lustige Serienfigur aus den 60ern wurde Batman mit jeder
weiteren Verfilmung immer ernster und düsterer. Der neue Film "The
Batman" aus dem Jahr 2022 könnte das nun sogar noch toppen. Wir
haben uns den Batman Soundtrack der letzten 60 Jahre mal genauer
angehört und erklären wie diese Wandlung in der Filmmusik klingt.
Und eines können wir vorwegnehmen: Vom schnellen und fröhlichen
Motto-Song zum düsteren Ludwig van Beethoven ist alles dabei! Heute
in Score Snacks: Batman – Die Musik der Fledermaus Autoren: Malte
Hemmerich und Jakob Baumer Produzent: Jakob Baumer Line-Producer:
Chris Eckardt Sprecherin: Henriette Schreurs Kontakt zur Redaktion:
podcasts@swr2.de Weitere Eckdaten zur Folge: Filmserie: Batman
Tracks: Neal Hefti – "Batman Theme" / Danny Elfmann – "The Batman
Theme" / Hans Zimmer und James Newton Howard – "A Dark Knight" /
Michael Giaccino – "The Batman"

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: