Alles Böse: Der Polizistenmord in Ulmet

Alles Böse: Der Polizistenmord in Ulmet

Viele Fragen sind noch offen
1 Stunde 13 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten
Den 31. Januar 2022 wird Georg Altherr nicht vergessen. Der
Saarland-Korrespondent unserer Zeitung war einer der ersten
Medienvertreter, die am frühen Montagmorgen in Ulmet in die Nähe
des Tatortes fuhren, um über den Mord an zwei Polizisten zu
berichten. Selbst für erfahrene Berichterstatter wie Altherr kein
Termin, der spurlos an einem vorbeigeht. In der neuen Folge unseres
Podcasts „Alles Böse“ berichtet Altherr im Gespräch mit dem
stellvertretenden Chefredakteur Uwe Renners über das, was er an
diesem Tag erlebt hat und die Berichterstattung in den folgenden
Wochen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: