Delir – was tun, wenn alte Menschen "vom Weg abkommen"

Delir – was tun, wenn alte Menschen "vom Weg abkommen"

Mit Prof. Kathrin Singler, Geriaterin am Klinikum Nürnberg Nord
24 Minuten

Beschreibung

vor 11 Monaten
Ein Delir ist bei alten Menschen im Pflegeheim, in der stationären
Behandlung und vor allem postoperativ eine häufige und gefährliche
Komplikation. Die beste Therapie ist die Prävention. Diese beginnt
mit dem Wissen über prädisponierende Faktoren und akute Auslöser,
dem Erkennen von Warnzeichen und schnellem entschlossenen Handeln.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: