Black History Month: Warum in Österreich wichtig?

Black History Month: Warum in Österreich wichtig?

43 Minuten

Beschreibung

vor 7 Monaten

Der Februar gilt in vielen Teilen der Welt als „Black History
Month“: Ein Monat, in dem die Geschichte von Schwarzen Menschen
geehrt und erzählt wird. In Österreich wird er von Jahr zu Jahr
bekannter und es finden immer mehr Aktionen statt. Warum ist der
„Black History Month“ so wichtig – auch bei uns? Was kann jeder
und jede von uns von dieser Initiative mitnehmen? Was hat es mit
„White Washing“ auf sich? Und welche fünf People of Colour muss
man in Österreich unbedingt kennen? Darüber spricht
Podcast-Hostess Annie Müller Martínez diese Woche mit ihrem Gast,
die Autorin, Aktivistin und Sprecherin des Black Voices
Volksbegehren Noomi Anyanwu.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: