#15 Tod: Wie lerne ich, damit umzugehen?

#15 Tod: Wie lerne ich, damit umzugehen?

56 Minuten
Podcast
Podcaster
Dieser Laber-Podcast mit Bildungsauftrag versorgt Euch mit Klugscheißerwissen, mit dem Ihr ordentlich flexen könnt. Die Hosts Steffi Banowski und Anne Raddatz suchen für Euch nach Antworten auf Fragen, die Ihr Euch unbedingt mal stellen solltet: Wie lü...

Beschreibung

vor 5 Monaten
Mit Spiegel Bestseller-Autorin und Sterbebegleiterin Jasmin
Schreiber, dem Tatortreiniger Dirk Plähn und Bestatter Jürgen
Dahlfeld. Niemand redet gerne übers Sterben. Tod ist traurig,
unangenehm, anstrengend, endgültig und unausweichlich. Wir nehmen
uns jetzt trotzdem mal die Zeit und machen es wie die Autorin
Jasmin Schreiber: Wir lernen unseren Gegner besser kennen, dann
können wir ihn besser einschätzen und nehmen ihm die Genugtuung,
uns kalt und unvorbereitet zu erwischen. Ha! Die Flexpert*innen: In
Jasmin Schreibers Debütroman "Marianengraben" geht es um eine
Studentin, die den Tod ihres kleinen Bruders nicht verkraftet.
Neben ihrem Beruf als Autorin hat sich Jasmin zur Sterbebegleiterin
ausbilden lassen und qualifiziert sich gerade weiter zur
Sterbeamme. Außerdem ist Jasmin Schreiber Biologin und
Podcast-Host. Dirk Plähn ist Tatortreiniger im Großraum Hamburg.
Sein Job ist es, die Rückstände zu beseitigen, die Tote
hinterlassen. In seinem Dienstwagen befinden sich Reinigungsmittel
vom Haushaltsschwamm über Chemikalien bis hin zur Säge. Jürgen
Dahlfeld hat im letzten Jahr die Bestattung von Annes Opa
übernommen. "Bestatter mit Leidenschaft" ist sicher der falsche
Ausdruck, aber Jürgen macht seinen Job mit Herz. Und es ist ihm ein
großes Anliegen, das Thema Tod wieder mehr in den Alltag zu
integrieren.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: