Personalmangel in der Veranstaltungsbranche

Personalmangel in der Veranstaltungsbranche

Gehen im Sommer die Hands aus?
54 Minuten

Beschreibung

vor 11 Monaten

Personalmangel in der Veranstaltungsbranche ist nicht
erst seit Corona ein Thema.


Aber die Pandemie hat die Situation enorm verschärft und es wird
für das Jahr 2022 allgemein mit einem immensen Mangel an
Arbeitskräften gerechnet. Auf Veranstalterseite wird vor einem
massiven Ausfall von Veranstaltungen gewarnt, die im schlimmsten
Fall ersatzlos gestrichen werden müssen.


Gemeinsam mit Falco Zanini und Pierre Esfandiari von GHS Crew
Support nähert sich Moderator Markus Wilmsmann dem Thema von
verschiedenen Seiten her an: Sind die Unkenrufe berechtigt? Wo
liegen die Gründe für diese Entwicklungen? Wie kann Abhilfe
geschaffen werden? Gibt es am Ende vielleicht sogar positive
Aspekte, etwa auf die Höhe der Tagessätze?

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: