022 - Umgang mit Schuldgefühlen - Gespräch mit Pia Mortimer

022 - Umgang mit Schuldgefühlen - Gespräch mit Pia Mortimer

1 Stunde 7 Minuten
Podcast
Podcaster
Dein Hebammenpodcast rund um kleine und stille Geburten

Beschreibung

vor 5 Monaten
Pia Mortimer ist Heilpraktikerin für Psychotherapie und hat sich
schon viel mit Themen wie Schuld, Scham, Wut, Angst, aber auch Mut
beschäftigt und begleitet Menschen in 1:1, bietet Begleitung für
Paare an und arbeitet auch in Gruppen. Pia hat einen wundervollen
Podcast, "Wild und Frei" und ich bin sehr dankbar, dass ich ihr
viele Fragen stellen durfte, die mich schon lange beschäftigen rund
um das Thema der kleinen und stillen Geburten, die auf
verschiedenen Ebenen sehr mit dem Thema der Schuld besetzt sein
können. Wir sprechen darüber, was Frauen tun können, wenn sie die
Schuld für die kleine/stille Geburt bei sich suchen. Pia erklärt
uns was innere Anteile, wie zum Beispiel das innere Kind mit der
Thematik zu tun haben können und wie wir herausfinden, ob das
innere Kind in uns bei dem Thema mitredet. Pia erzählt uns von der
Schwangerschaft mit ihrem Sohn, bei der sie sicher ist, dass ein
weiteres Kind zu Beginn der Schwangerschaft auch bei ihnen war, wie
sie damit umgegangen ist in der Verabschiedung dieser Seele, was
ihre Gedanken in dem Prozess waren und wie sie mittlerweile damit
umgeht. Sie spricht kurz davon, wie sie spielerisch das Thema des
verlorenen Zwillings mit ihrem Sohn integrieren konnte. Ein
weiteres Thema ist der Umgang mit dem Gefühl, dass Ärzte/Hebammen
etwas falsch gemacht haben und das eigene Kind vielleicht noch
leben könnte. Wir beleuchten die Perspektive der Eltern aber auch
die der Menschen aus dem medizinischen Bereich. Ich liebe die
erfrischende, klare, authentische und direkte Art von Pia und
wünsche dir, dass diese Folge deinen Blickwinkel verändern darf und
du Ideen bekommst, wie du mit diesen herausfordernden Themen
umgehen kannst. Alles Liebe und Gute, deine Doro

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: