Beschreibung

vor 4 Monaten
Ein Schriftsteller wird kurz vor einer Verabredung mit Freunden
bewusstlos aufgefunden. War es ein Herzschlag oder ein perfektes
Verbrechen? Bastian Pastewka präsentiert ein feines Verwirrspiel
und Ensemble-Stück von Karl Richard Tschon aus dem Jahr 1967
angeführt von einem seiner Lieblings-Hörspielstars: Kurt Lieck, den
die Fans der Radioreihe Paul Temple als Sir Graham Forbes kennen,
den Chef von Scotland Yard.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: