Beschreibung

vor 4 Monaten
Der Blick auf die Raumfahrt hat sich in den letzten Jahren nach
langer Stagnation grundlegend geändert: Dank privater Investoren
fliegen die Träume hoch, und tatsächlich scheint Vieles möglich.
Was heißt das für die Gesellschaft? Studiogast: Dierk Spreen,
Philosoph; Moderation: Jürgen Wiebicke

Weitere Episoden

Subversiv? - die Faulheit
53 Minuten
vor 4 Tagen
Provisorisch? - Leben in Krisen
56 Minuten
vor 1 Woche
Heraus aus der Angst!
55 Minuten
vor 1 Woche
Können wir noch Geselligkeit?
55 Minuten
vor 1 Woche

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: