Der Irrsinn hat Methode | Von Michaela Eberhard

Der Irrsinn hat Methode | Von Michaela Eberhard

17 Minuten

Beschreibung

vor 6 Monaten

Ein Standpunkt von Michaela Eberhard.


Systematische Vergiftung 


Was sind das für langanhaltende breitere Kondensstreifen, die
manchmal „rastermäßig“ am Himmel ersichtlich sind? Wird
Geo-Engineering, also der großräumige Eingriff mit technischen
Mitteln in biochemische Kreisläufe der Erde, tatsächlich nur
zum Abbremsen der angeblichen globalen Erderwärmung
eingesetzt, um die so hoch dramatisierte CO2-Konzentration in der
Atmosphäre abzubauen? Wozu soll das gespritzte Barium
dienen? Was wird da alles vom Himmel gesprüht und vor allem
weshalb noch? 


Im heutzutage üblichen Leitungswasser finden sich beachtliche
Rückstände von Pestiziden, Fungiziden und Herbiziden,
Hormonen, Mikroplastik, Arzneimitteln allen voran Antibiotika,
giftigen Schwermetallen, nicht selten bakterielle
Verunreinigungen und manchmal Parasiten. Wie unbedenklich
darf das alles sein? Wasser ist ein essentielles Element für
unseren Stoffwechsel. Der menschliche Körper besteht aus
Dreiviertel Wasser. Wozu wird dem Wasser z.B. Fluor
beigemischt und was bewirkt dies in unserem Körper? 


Die Ernährung, also Essen und Trinken, leistet einen wesentlichen
Beitrag zu unserer Gesundheit. Aufgrund ausgelaugter Böden,
Massenproduktion, unreifem Ernten und langer Transportwege
sind die heutigen Lebensmittel nicht nur nährstoffarm, durch
den Einsatz von Spritz- und Haltbarkeitsmitteln wie
Wachstumsbeschleuniger, Pestizide, Aroma- und Farbstoffe werden
ihnen auch noch Giftstoffe zugesetzt wie z.B. durch das
Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat und andere schädliche
Chemikalien.


So bekommen wir über die üblichen Nahrungsmittel heutzutage nicht
nur zu wenig Vitamine und Nährstoffe, ein normales Essen
enthält auch viel zu viel an toxischen Substanzen. Dabei
erkannte bereits Hippokrates vor über 2000 Jahren wie sehr unsere
Gesundheit mit unserer Ernährung zusammenhängt:


„Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel sein und eure
Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.“ 


Kosmetikprodukte wie Shampoos, Duschgels, Cremen, Deos beinhalten
häufig eine Unmenge an chemischen ungesunden Substanzen
sowie Mikroplastik, welches den Hormonhaushalt
beeinflussen kann. Eigentlich sollten wir alles, was wir auf
unsere Haut schmieren auch bedenkenlos essen können, nur
leider gibt es zahlreiche Kosmetika, die diesen Anforderungen
nicht entsprechen. Ein regelrechter Gift-Cocktail befindet
sich in vielen handelsüblichen Zahnpasten, angefangen
von Reinigungs- und Bleichstoffen bis hin zum hochgradig
giftigen und krebserregenden Fluorid. Brisant dabei ist die
Tatsache, dass nichts schneller Wirkstoffe wie leider auch Gifte
aufnimmt als die Mundschleimhaut! 


Das geht noch weiter: ... hier weiterlesen:
https://apolut.net/der-irrsinn-hat-methode-von-michaela-eberhard/


+++


Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte
verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von
Apple, Google und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app


+++


Abonnieren Sie jetzt den apolut-Newsletter:
https://apolut.net/newsletter/


+++


Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu
Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier:
https://apolut.net/unterstuetzen/


+++


Website und Social Media:


Website: https://apolut.net/


Odysee: https://odysee.com/@apolut


Instagram: https://www.instagram.com/apolut_net/


Twitter: https://twitter.com/apolut_net


Telegram: https://t.me/s/apolut


Facebook: https://www.facebook.com/apolut/


Soundcloud: https://soundcloud.com/apolu


See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: