Telefonbetrug: So dreist sind die Maschen

Telefonbetrug: So dreist sind die Maschen

KURIER daily. Ein Tag. Ein Thema.
22 Minuten
Podcast
Podcaster
Der tägliche Nachrichtenpodcast des KURIER

Beschreibung

vor 6 Monaten
"Auf die Masche wäre ich nicht hineingefallen!" Das denken sich die
meisten von uns, wenn es um das Thema Telefonbetrug geht. Wäre dem
aber wirklich so, würden betrügerische Anrufe und SMS nicht immer
häufiger werden. Die Geschichten klingen zwar oft skurril, aber die
Betrüger schaffen es immer wieder an Daten, Geld und Passwörter zu
kommen. Was sind die gängigsten Maschen und wie kann man sich davor
schützen? Klaus Steinmaurer, Geschäftsführer der RTR  für
den Fachbereich Telekommunikation und Post, hat die
Antworten.  Wichtige Infos zum Thema Telefon- und SMS-Betrug
erhaltet ihr auch über den RTR Twitter-Account oder
unter www.rufnummernmissbrauch.at.  Außerdem: Der größte
Bitcoin-Betrug, der jemals stattgefunden hat, ist aufgeflogen. Wie
es dazu gekommen ist und warum diese Geschichte sonst noch so
besonders außergewöhnlich ist. Abonniert unseren Podcast auch auf
Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und hinterlasst uns
eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Mehr Podcasts gibt
es unter www.kurier.at/podcasts

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: