Keine Angst vor der Zinswende

Keine Angst vor der Zinswende

BörsenWoche
16 Minuten

Beschreibung

vor 7 Monaten
Liebe Money-Mates-Hörerinnen und Hörer! Wenn ihr mehr über
Geldanlage wissen möchtet, könnt ihr ab heute unseren neuen Podcast
„BörsenWoche“ hören. Einen Vorgeschmack bekommt ihr hier – für
weitere Folgen abonniert bitte den neuen Podcast direkt.
https://apple.co/35WjiCb https://spoti.fi/3gqEORo Jahrzehntelang
kannten die Zinsen nur eine Richtung: Abwärts. Niedrige Renditen
haben alle Anlageklassen stark steigen lassen – egal ob Immobilien,
Aktien oder Anleihen. Jetzt aber stehen die Zeichen auf
Zinsanstieg. Denn die aktuell hohe Inflation ist gekommen, um zu
bleiben. Das setzt Notenbanken unter Druck, die Zinsen anzuheben
und treibt schon jetzt die Renditen am Kapitalmarkt. In der ersten
Ausgabe des neuen WirtschaftsWoche-Podcasts „BörsenWoche“ sprechen
die WiWo-Redakteure Philipp Frohn und Georg Buschmann darüber, wie
sich die Zinswende auf einzelne Anlageklassen auswirkt, wer
Gewinner und Verlierer sind – und wie man das eigene Depot
inflationssicher machen kann. Besonders gut sind höhere Zinsen etwa
für die Versicherungsbranche. Anregungen, Kritik oder Fragen könnt
ihr gern per Mail an georg.buschmann@wiwo.de senden. Mitarbeit:
Florian Högerle, Anna Hönscheid Das exklusive Abo-Angebot für euch
als WirtschaftsWoche BörsenWoche-Hörerinnen und -Hörer findet ihr
hier: wiwo.de/bw-abo Disclaimer: Dieser Podcast ist keine
Anlageberatung, sondern dient lediglich der Information und
Unterhaltung. Die Hosts oder der Verlag übernehmen keine Haftung
für Anlageentscheidungen, die ihr aufgrund der im Podcast gehörten
Informationen trefft.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: