Die Gespenster der Vergangenheit (4/4)

Die Gespenster der Vergangenheit (4/4)

25 Minuten
Podcast
Podcaster
Claas Christophersen, 43, entdeckt auf Fotos eine fatale Ähnlichkeit zwischen seinem Großvater Karl-Heinz Christophersen und dem Holocaust-Leugner und Alt-Nazi Thies Christophersen. Die beiden könnten Brüder sein. Aber schon Claas‘ Vater bekam immer zu...

Beschreibung

vor 4 Monaten
Gegen Thies Christophersen hat das Landgericht Flensburg 1986 und
1987 Haftbefehle erlassen. Der Oberstaatsanwalt will, dass der
Holocaust-Leugner, der hinter die dänische Grenze nach Kollund
geflüchtet war ausgeliefert wird. Dort gibt er nach wie vor sein
hetzerisches Blatt „Die Bauernschaft“ heraus, getarnt als
„landwirtschaftliche Zeitschrift“. Aber dort protestieren auch
ständig Bürger mit Fackelmärschen und Sprechchören vor Thies
Christophersens Haus gegen das „Nazi-Swin“. In Interviews und
Vernehmungen vor Gericht berichtet Christophersen von seinem
einjährigen Aufenthalt im KZ Auschwitz 1944. Alles sei „ordentlich,
sauber und gepflegt“ gewesen, ist seine zynische Beschreibung, von
Massenvernichtungen habe er nichts mitbekommen. Nach einer Odyssee
durch einige europäische Staaten kehrt kehrt Christophersen
irgendwann krank und haftunfähig nach Deutschland zurück. Am 13.
Februar 1997 stirbt er in der Nähe von Kiel. Warum hat sich die
Christophersen-Familie nie mit dem vermeintlichen Verwandten Thies
und seinen Taten und Worten auseinandergesetzt? Claas forscht in
Archiven und Bibliotheken und spricht mit einem Heimatforscher der
Region. Die Propaganda und Realitätsverzerrung, die
Tatsachen-Leugnung und antisemitische Hetze, die Thies
Christophersen verbreitet hat, hat auch die Neue Rechte von heute
maßgeblich geprägt und beeinflusst, findet Claas heraus. Und die
Verwandtschaftsverhältnisse? Podcast-Serie von Claas Christophersen
und Norbert Zeeb. Mit: Christian Redl, Beate Rysopp, Wanda
Perdelwitz und Steffen Siegmund. Technische Realisation: Frank
Albiker, Alicia Wistozky, Nicole Graul und Angelika Körber. Regie:
Alexander Schuhmacher. Redaktion: Christiane Glas. Produktion: NDR
2022. Verfügbar bis 24.01.2023. https://ndr.de/radiokunst

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: