"Station Eleven", "Time", "The Woman in the House..." und "Superman & Lois"

"Station Eleven", "Time", "The Woman in the House..." und "Superman & Lois"

Auch in der heutigen Woche haben wir ein Quartett an neuen Serien im Angebot. Den Auftakt macht die Netflix-Serie "The Woman in the House Across the Street from the Girl in the Window" (03:24), oder wie sie Insider nennen #TWITHATSFTGITW.
1 Stunde 10 Minuten
Podcast
Podcaster
Serienweise - Streaming-Serien bei Netflix, Disney+ und Co. hosted by Ruediger Meyer

Beschreibung

vor 3 Monaten

Auch in der heutigen Woche haben wir ein Quartett an neuen Serien
im Angebot. Den Auftakt macht die Netflix-Serie "The Woman in the
House Across the Street from the Girl in the Window" (03:24),
oder wie sie Insider nennen #TWITHATSFTGITW. Während Michael der
lange Titel gereizt hat, schaut sich Rüdiger alles an, wo Kristen
Bell mitspielt. Doch so ganz hat die Serie die Vorfreude bei
beiden nicht gehalten. Richtig kontrovers wird es dann mit der
Magenta-Serie "Time"(22:56) und der Starzplay-Serie "Station
Eleven" (36:00), bei denen die Meinungen unsere beiden Podcaster
kaum unterschiedlicher sein könnten. Die Bandbreite reicht von
"ein früher Kandidat für die Jahresbestenliste" bis zum absoluten
Desaster. Einigkeit herrscht bei beiden dann aber darin, dass
"Superman & Lois" (53:11) good old fun ist - obgleich es als
Start bei ProSieben Fun leider nur wenige sehen können: eine alte
Arrowverse-Tradition.


Cold-Open-Frage: "Wen hätte Netflix für die Impro-Comedy
,Murderville' casten sollen?"

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: