26.01.1753: Schloss Bayreuth darf neu gebaut werden

26.01.1753: Schloss Bayreuth darf neu gebaut werden

4 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten
Wilhelmine, die Markgräfin von Bayreuth und Schwester Friedrichs
des Großen, war eine bedeutende Kunstmäzenin und Bauherrin. Der
Wiederaufbau des alten Stadtschlosses nach einem Brand stellte sie
vor große Herausforderungen. Die ging sie mit so viel Elan an,
sodass manche munkelten, sie habe das Feuer selber gelegt.
15
15
:
: