Cloud-Software für Immobilienverwaltung Casavi sammelt 20 Mio. Euro ein

Cloud-Software für Immobilienverwaltung Casavi sammelt 20 Mio. Euro ein

Interview mit Peter Schindlmeier, Co-Founder und CEO von Casavi
24 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast für die deutsche Startup- und Gründerszene

Beschreibung

vor 4 Monaten
In der Mittagsfolge sprechen wir heute mit Peter Schindlmeier,
Co-Founder und CEO von Casavi, über die Series B Finanzierungsrunde
in Höhe von 20 Millionen Euro. Das 2015 von Peter Schindlmeier,
Oliver Stamm und David Klötzer gegründeten Unternehmen hat eine
Cloud-Plattform für die digitale Immobilienverwaltung entwickelt.
Unternehmensangaben zufolge verwenden aktuell rund 1.000
Immobilienverwalterinnen und -verwalter sowie Wohnungsunternehmen
die Cloud-Lösung des Münchner Startups. Im Mittelpunkt stehen dabei
Kernfunktionen wie ein Online-Vorgangsmanagement, Service-Apps für
Mitarbeitende sowie die digitale Dienstleister-Plattform Relay.
Diese soll die Zusammenarbeit mit derzeit bis zu 55.000
Dienstleistenden erleichtern. Das Investment in Höhe von 20
Millionen Euro wird von Digital+ Partners aus München zusammen mit
dem von Bayern Kapital verwalteten Wachstumsfonds Bayern und dem
High-Tech Gründerfonds angeführt. Auch die bestehenden Investoren
Dquadrat und Wenvest unterstützen das Unternehmen weiterhin bei der
Erschließung des digitalen Optimierungspotenzials in der
Immobilienbewirtschaftung. Mit dem frischen Kapital will Casavi
sein Produktangebot weiter ausbauen und sein Wachstum in Europa
beschleunigen. One more thing wird präsentiert von OMR Reviews –
Finde die richtige Software für Dein Business. Wenn auch Du Dein
Lieblingstool bewerten willst, schreibe eine Review auf OMR Reviews
unter https://moin.omr.com/insider. Dafür erhältst du einen 15€
Amazon Gutschein.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: