Korrektur bei Tech-Aktien und Kryptos - Salah Bouhmidi: "Kann mir vorstellen, dass wir dieses Jahr negativer schließen"

Korrektur bei Tech-Aktien und Kryptos - Salah Bouhmidi: "Kann mir vorstellen, dass wir dieses Jahr negativer schließen"

Korrektur bei Tech-Aktien und Kryptos - Salah Bouhmidi: "Kann mir vorstellen, dass wir dieses Jahr negativer schließen"
12 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten
Thema der Woche ist die Korrektur bei Tech und Kryptos. Bitcoin hat
sich in wenigen Wochen nahezu halbiert. Marktexperte Salah
Bouhmidi: "Alle vier Jahre haben wir in der Historie von Bitcoin
eine Korrektur gesehen. Das waren immer gerade Jahre: 2014, 2018,
2022. So wie die Weltmeisterschaft alle vier Jahre kommt, kommt der
Bärenmarkt alle vier Jahre? Das ist die Frage des Jahres 2022. In
US-Zwischenwahljahren war der Bitcoin tendenziell schwach." Unter
den Tech-Aktien hat es vor allem Netflix erwischt: "Netflix bewegt
sich jetzt in einem neuerdings gestarteten Abwärtstrend. Man kann
auch fundamental sagen: Wir kommen in eine Konsolidierungsphase des
Marktes. So viel Wachstum ist da nicht mehr, das wird jetzt ein
Kampf. Der Markt wird ein bisschen anstrengend." Anders American
Express, die nach den Zahlen deutlich steigen: "Hier sehen wir,
dass der Aufwärtstrend aufrechterhalten wird." Wie steht es um die
Nasdaq?

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: