Der pompeonische Staat und seine Säulen | Von Bernd Lukoschik

Der pompeonische Staat und seine Säulen | Von Bernd Lukoschik

11 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten

Den vollständigen Standpunkte-Text (inkl. ggf. Quellenhinweisen
und Links) finden Sie hier:
https://apolut.net/der-pompeonische-staat-und-seine-saeulen-von-bernd-lukoschik


Lügen, Betrügen, Stehlen


Ein Standpunkt von Bernd Lukoschik.


„Wir haben betrogen, wir haben gelogen, wir haben gestohlen“,
erklärte damals frisch und fröhlich der US-Außenminister Mike
Pompeo vor dem Auditorium einer Universität im US-Bundesstaat
Texas, mit zufriedenem Gesicht, unter Beifallsgeklatsche der
jungen Studenten (1). Er wollte damit in knackig-klarer Form die
Grundzüge der CIA-Politik in Vergangenheit und Gegenwart
umreißen.


Mancher mag nun sagen: Ein Ausrutscher, vor einer jungen
Hörerschaft, ein bissel Protzgehabe eines ehemaligen
CIA-Haudraufs in schlaksiger US-Manier (...) Was aber die Sache
nicht trifft. Ein Blick auf die US-Politik, nicht nur die zu
Zeiten einer Außenpolitik unter Pompeo, zeigt: Betrügen, Lügen,
Stehlen bilden tatsächlich die Pfeiler US-amerikanischer Politik,
nach außen wie nach innen.


Nun ist die BRD ein Vasall der USA (Zbigniew Brzezinski stellte
das einst klar). Was liegt da näher als die Übernahme der
Tugenden der erfolgreichen US-Politik in die deutsche Außen- wie
Innenpolitik? Also baute auch die deutsche Politik diese drei
Pfeiler in ihre politische Architektonik ein. ... hier
weiterlesen:
https://apolut.net/der-pompeonische-staat-und-seine-saeulen-von-bernd-lukoschik


See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: