Judenfeindschaft im Orient - Amin al Husseini und der NS

Judenfeindschaft im Orient - Amin al Husseini und der NS

24 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten
In der islamischen Welt wurde die jüdische Bevölkerung
benachteiligt, aber nicht verfolgt. Im 19. Jahrhundert brachten die
Europäer ihre aggressive Judenfeindschaft in den Orient. Arabische
Nationalisten griffen sie auf. Und ihr Führer Amin al-Husseini,
Anhänger von Adolf Hitler, machte den Antisemitismus des NS im
Islam gesellschaftsfähig.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: