Ganze Sendung - Sein und Streit vom 23.01.2022

Ganze Sendung - Sein und Streit vom 23.01.2022

36 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten
Der Politologe Aram Ziai kritisiert einen eurozentristischen und in
kolonialer Tradition stehenden Entwicklungsbegriff. Der Philosoph
Philipp Hübl beleuchtet den Zusammenhang von Hatespeech und
Gewalttaten. Außerdem: Wie erleben sich non-binäre Menschen in
einer binären Gesellschaft?

Rohde, Stephanie
www.deutschlandfunkkultur.de, Sein und Streit
Direkter Link zur Audiodatei


Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: