Z0152 Äußerer Frieden und innerer Frieden (2.12.2021)

Z0152 Äußerer Frieden und innerer Frieden (2.12.2021)

39 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten
Anhand von Joshus Koan "Ein neugeborenes Baby" aus dem Hekiganroku,
Fall Nr. 80, spricht Christoph Rei Ho Hatlapa über unser ’inneres
Kind’. Oft finden wir keinen inneren Frieden, weil wir keinen
Frieden in unserem "Inneren Team" haben. Unser "Inneres Kind" ist
vielleicht verwundet und vernachlässigt und stört unseren Alltag.
Um in uns selber Frieden finden zu können, müssen wir unserem
eigenen ’Inneren Kind’ Aufmerksamkeit geben. Die Übung und die
Praxis kann uns dabei helfen, die aufsteigenden Impulse aus unserem
’Inneren Team’ wahrzunehmen und in einer für uns selbst und für
unsere Mitwelt heilsamen Art und Weise anzuerkennen und dann auch
zu manifestieren. Was wir in unserem Inneren vorfinden - wenn wir
überhaupt danach schauen - müssen wir selber befreien lernen. Um
für junge Erwachsene den Aufenthalt im ToGenJi zu ermöglichen,
bitten wir um eine Spende. Sie finden die Kontodaten/Paypal auf
unserer Website http://choka-sangha.de/kontakt/spenden/ Herzlichen
Dank

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: