Sozialpsychologe Jonas Rees - Die Ambivalenz unserer Erinnerungskultur

Sozialpsychologe Jonas Rees - Die Ambivalenz unserer Erinnerungskultur

29 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten
Die Mehrheit der Deutschen hält unsere Erinnerungskultur mit Blick
auf die NS-Zeit für vorbildlich, besagt eine Studie der Universität
Bielefeld. Deren Co-Autor Jonas Rees sieht im deutschen Gedenken
allerdings "systematische Gedächtnislücken".

Moderation: Patrick Garber
www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles
Direkter Link zur Audiodatei


Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: