Wir fordern einen Ausstieg aus der Corona Agenda. -Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

Wir fordern einen Ausstieg aus der Corona Agenda. -Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

Wir widmen unsere Aktion, mit deren Vorbereitung und Durchführung20 Mediziner und Wissenschaftler, allesamt Mitglieder und Freunde des MWGFD, der Gesellschaft der Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V., mehrere Wochen .
3 Stunden 31 Minuten
Podcast
Podcaster
Pflege kontrovers und aktiv. Gegen die Demontage der Pflege durch Lobyyisten. Pflege organisiert sich

Beschreibung

vor 3 Monaten

Wir widmen unsere Aktion, mit deren Vorbereitung und Durchführung
20 Mediziner und Wissenschaftler, allesamt Mitglieder und Freunde
des MWGFD, der Gesellschaft der Mediziner und Wissenschaftler für
Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V., mehrere Wochen
beschäftigt waren, allen Menschen, die sich jetzt zur
Einforderung ihrer Grund- und Freiheitsrechte zu friedlichen
Protestaktionen auf den Straßen versammeln.


Unsere Botschaft an alle Spaziergänger, Teilnehmer von
Kundgebungen und Demonstrationen und sonstige friedliche
Aktivistinnen und Aktivisten:


FORDERT MIT EUREN FRIEDLICHEN PROTESTAKTIONEN DIE UMSETZUNG DER
IN UNSEREM MWGFD-CORONA-AUSSTIEGSKONZEPT GENANNTEN  10
FORDERUNGSPUNKTE EIN!


LASST BITTE NICHT NACH, WERDET TÄGLICH MEHR, VERBINDET EUCH UND
UNTERSTÜTZT EUCH GEGENSEITIG, AUCH DABEI, DIE BEDROHLICHE
SPALTUNG UNSERER GESELLSCHAFT ZU ÜBERWINDEN! KNÜPFT NETZWERKE UND
FREUNDSCHAFTEN! UND ZEIGT DAMIT AN EUREM BEISPIEL, WIE
LEBENSWERTES LEBEN IN HARMONIE UND IM EINKLANG MIT DEN
NATURGESETZEN DER SCHÖPFUNG AUSSIEHT!


ERINNERT ALLE MITMENSCHEN DARAN:  Unsere Grund- und
Freiheitsrechte, wie sie auch in unserem Grundgesetz aufgeführt
sind, sind uns von Natur aus gegeben und dürfen uns deshalb von
NIEMANDEM eingeschränkt oder genommen werden!


Die wichtigsten Grundrechte lauten: „Die Würde des Menschen
ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung
aller staatlichen Gewalt.“ (Art 1.1 GG) und „Jeder hat
das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit
der Person ist unverletzlich.“ (Art. 2.2 GG). Letzteres ist
auch NIEMALS vereinbar mit einer Impfpflicht, egal gegen welche
Erkrankung!


Wir Mediziner und Wissenschaftler betonen darüber hinaus auch:


Wissenschaft muss FREI sein, um wirklich großes Wissen schaffen
zu können, und darf sich NIEMALS politischen oder anderen
Interessen andienen!


Wirkliche Ärzte sind dem HIPPOKRATISCHEN EID und der GENFER
DEKLARATION des Weltärztebundes verpflichtet!  Für sie hat
auch der Leitsatz zu gelten: „Ich werde, selbst unter
Bedrohung, mein medizinisches Wissen nicht zur Verletzung von
Menschenrechten und bürgerlichen Freiheiten anwenden.“


Die Pharmaka-Hersteller haben mit ihren Produkten der Gesundheit
der Menschen zu dienen, und nicht umgekehrt. Eine Dominanz des
gesamten Medizinsektors durch die Pharmaindustrie muss ein für
alle Mal unterbunden werden!


 


https://pflegefueraufklaerung.de/wir-fordern-einen-ausstieg-aus-der-corona-agenda-zum-wohl-der-wahrheit-wissenschaft-und-richtigen-medizinischen-versorgung-der-menschen/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

okay2207
Deutschland
15
15
:
: