Covid-19-Impfstoffe und -Behandlungen: Wir brauchen jetzt die Rohdaten

Covid-19-Impfstoffe und -Behandlungen: Wir brauchen jetzt die Rohdaten

Chefredakteure des British Medical Journal fordern sofortige Transparenz
15 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 3 Monaten
Am 19. Januar verfassten 2 aktuelle Chefredakteure und die
ehemalige Chefredakteurin des British Medical Journal , einer der
renommiertesten Medizinfachzeitschriften der Welt, ein Editorial zu
den Covid-19 Impfstoffen. Dr. Peter Doshi, einer der Verfasser,
hatte bereits am 2. November 2021 eine sehr aufschlussreiche
Präsentation zur Covid-19 Impfung auf Einladung eines US-Senators
gegen. In dieser hatte er bereits zu mehr “kritischem Denken”
aufgefordert und die Wirksamkeit der Impfung stark in Frage
gestellt. Im aktuellen Aufruf fordern die 3 Redakteure die
sofortige Herausgabe der Rohdaten zu allen Covid-19 Impfstoffen und
erinnern vehement daran, dass die Regulierungsbehörden nicht die
Pharmaindustrie, die aktuell Milliardengewinne macht, zu schützen
hat, sondern die öffentliche Gesundheit. Außerdem wird in ihrem
Schreiben deutlich wie intransparent die Zulassungsverfahren
ablaufen und wie stark die Hersteller die Hauptverfasser der
Zulassungsstudien sind. Ein sehr lesenswerter Brief. Der Artikel
dazu: https://blog.bastian-barucker.de/bmj-transparenz/ Das
Original: https://www.bmj.com/content/376/bmj.o102 Sprecher:
Andreas Sparberg

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: