“Der stille Held aus der Papierfabrik” – Wie Hans Huber die Mitgliederkartei der NSDAP “rettete” – ein Esay von Ronald Köhler

“Der stille Held aus der Papierfabrik” – Wie Hans Huber die Mitgliederkartei der NSDAP “rettete” – ein Esay von Ronald Köhler

10 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten

Ronald Köhler, Geboren 1954 in Arnstadt/Thür. Ab
1960 Volksschule und Gymnasium in München. Ab 1973 Studium der
Germanistik und Politik an der LMU in München
(Magisterabschluss). Ab 1981 festangestellter Redakteur beim BR
(Fernsehen). Ab 2004 Leiter der Redaktion Land und Leute. Seit
2020 Ruhestand


Vielleicht interessiert Sie auch folgender
Beitrag

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: