In Gottes Liebe verwurzelt

In Gottes Liebe verwurzelt

Wie ein Baum in der Erde, so sollt ihr in Christus fest verwurzelt bleiben, und nur er soll das Fundament eures Lebens sein. Haltet fest an dem Glauben, den man euch lehrte. Für das, was Gott euch geschenkt hat, könnt ihr gar nicht dankbar genug...
3 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Jahr

Wie ein Baum in der Erde, so sollt ihr in Christus fest
verwurzelt bleiben, und nur er soll das Fundament eures Lebens
sein. Haltet fest an dem Glauben, den man euch lehrte. Für das,
was Gott euch geschenkt hat, könnt ihr gar nicht dankbar genug
sein.


Kolosser 2,7 (HFA)


Wir müssen uns darüber im Klaren sein, dass unser Verhalten
Ursachen hat. Schlechtes Verhalten ist wie eine schlechte Frucht
von einem Baum mit kranken Wurzeln. Du kannst dein Leben lang
gegen äußere Symptome ankämpfen, aber wenn die kranke Wurzel
nicht entfernt wird, werden die schlechten Früchte an einer
anderen Stelle zum Vorschein kommen. Dieses Prinzip ist immer
gültig: Schlechte Frucht kommt von kranken Wurzeln und gute
Frucht kommt von gesunden Wurzeln.

Um die schlechte Frucht wirklich loszuwerden, musst du Paulus´
Ermahnung an die Kolosser beherzigen und „fest in Christus
verwurzelt“ sein. Vielleicht musst du deine eigenen Wurzeln
genau untersuchen. Lass dich jedoch von einem negativen Ergebnis
nicht entmutigen. Gott kann dich jederzeit aus dem schlechten
Boden entwurzeln und in seinen guten Boden verpflanzen, damit du
in ihm und in seiner Liebe verwurzelt bist.

Bedenke, es kann schmerzhaft sein, entwurzelt zu werden. Es
braucht auch Zeit und Kraft, wieder eingepflanzt zu werden und
neue Wurzeln zu schlagen. Doch durch Glauben und Geduld wirst du
erleben, wie Gottes Verheißungen wahr werden. Ich bete, dass du
tief verwurzelt wirst in Christus und gute Frucht bringst, wo
immer du gerade bist!

Gebet: Herr, hilf mir, meine Wurzeln aus dem schlechten Boden zu
ziehen und tief in Jesus verwurzelt zu sein, damit ich wie ein
gesunder Baum mit gesunden Wurzeln und guten Früchten sein kann.
Vielleicht wird das schmerzhaft werden, aber ich weiß, dass du
mir bei dieser Veränderung in meinem Leben helfen wirst, wenn
ich glaube und Geduld habe.
Folge direkt herunterladen

Weitere Episoden

Warum Demut?
3 Minuten
vor 2 Tagen
Gottes guten Impulsen folgen
3 Minuten
vor 3 Tagen
Der Wegweisung Gottes folgen
3 Minuten
vor 4 Tagen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: