Histörchen #7 - Der Torjäger, der nicht durfte

Histörchen #7 - Der Torjäger, der nicht durfte

Die siebte Ausgabe des „UNIBET FohlenPodcast – Hi…
20 Minuten
Podcast
Podcaster
Stadionsprecher Torsten „Knippi“ Knippertz liefer…

Beschreibung

vor 4 Monaten
Die siebte Ausgabe des „UNIBET FohlenPodcast – Histörchen“ ist ab
sofort auf allen gängigen Plattformen verfügbar. Darin verrät
Borussias Mediendirektor Markus Aretz im Gespräch mit Torsten
„Knippi“ Knippertz eine spannende Episode aus der Karriere von
Torjäger Jupp Heynckes, die bislang wahrscheinlich die wenigsten
kannten. Über die einzigartige wie überaus erfolgreiche Karriere
des Jupp Heynckes ist das allermeiste wohl hinlänglich bekannt. In
der neuen Ausgabe des „UNIBET FohlenPodcast – Histörchen“
überrascht Borussias Mediendirektor Markus Aretz nun aber mit einer
Episode über den jungen Heynckes, die bislang wahrscheinlich die
wenigsten kannten. Als großes Stürmertalent wechselte Heynckes 1962
von Grün-Weiß Holt in die A-Jugend von Borussia und sollte nur ein
Jahr später in die Lizenzmannschaft hochgezogen werden. Dieser Plan
der Verantwortlichen scheiterte aber aufgrund der damals geltenden,
sogenannten „Drei-Mann-Klausel“. Was diese besagte, wie es dann für
den jungen Torjäger weiterging und welche Rolle diese ganze
Geschichte womöglich für Borussias Historie spielte, darüber
sprechen Markus Aretz und Stadionsprecher Torsten „Knippi“
Knippertz in der neuen, rund 20-minütigen Ausgabe des „UNIBET
FohlenPodcast – Histörchen“. Für dieses Podcast-Format der Fohlen
trifft sich „Knippi“ regelmäßig mit Menschen, die sich in
Borussias Historie gut auskennen und die ihn mit lustigen,
spannenden oder faszinierenden Anekdoten überraschen. Reinhören
lohnt sich!

Weitere Episoden

Warm-up #34 - #BMGTSG
15 Minuten
vor 1 Woche
Warm-up #33 - #SGEBMG
13 Minuten
vor 2 Wochen
Der Talk #46 Conor Noß
45 Minuten
vor 3 Wochen
Warm-up #32 - #BMGRBL
12 Minuten
vor 3 Wochen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: