SchmiedingsBlick – Vol. 90

SchmiedingsBlick – Vol. 90

15 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten

Die Kernthemen der aktuellen Folge sind das einjährige
Amtsjubiläum des amerikanischen Präsidenten Joe Biden und die
Lage der europäischen Wirtschaft. – Die Omikron-Welle lässt die
Infektionszahlen in vielen Ländern rasant steigen. Wie sehr
gefährdet das unseren Aufschwung – und inwiefern hat sich die
Einschätzung der Lage verändert? – Vor genau einem Jahr trat Joe
Biden sein Amt als Präsident der USA an. Hat er den angekündigten
politischen Neuanfang geschafft? Und wie ist seine Bilanz aus
wirtschaftlicher Sicht zu bewerten? – Die Verbraucherpreise in
den USA sind im Dezember 2021 um 7,0 % gestiegen. Ist damit der
Höhepunkt der Inflation erreicht? Und wie schnell und wie stark
muss die amerikanische Fed ihre Leitzinsen erhöhen? – Anlagen in
US-Dollar werden durch die Zinswende interessanter als Anlagen in
Euro. Ist der große Unterschied in der Geldpolitik zwischen der
Fed und der EZB im Wechselkurs schon eingepreist, oder wird der
US-Dollar noch stärker? – Die geopolitische Situation um Russland
und die Ukraine bleibt weiterhin angespannt. Welche Auswirkungen
auf die europäische Wirtschaft hätte eine russische Invasion, und
was würde dies für Europas Abhängigkeit von Russlands
Gasversorgung bedeuten? – Der BIP Großbritanniens ist im November
stark gewachsen, in Deutschland ist die Wirtschaft eher
geschrumpft. Woran liegt das? – Zuletzt: Können die deutsche und
europäische Wirtschaft nach Omikron und Lieferengpässen im
Frühjahr wieder zulegen?

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: