Strukturell mehr Kundenfokus schaffen

Strukturell mehr Kundenfokus schaffen

Was ist, wenn die Kundenanforderungen immer vielfältiger werden und die bisherige Arbeitsweise nicht mehr ausreicht, um auch weiterhin der bevorzugte Partner der Kunden zu bleiben? Mit dieser Frage hat sich die Service-Einheit Siemens Global Mobility...
59 Minuten
Podcast
Podcaster
Ausrüstung, Orientierung und Inspiration in der Neuen Wirtschaft

Beschreibung

vor 3 Monaten

Was ist, wenn die Kundenanforderungen immer vielfältiger werden
und die bisherige Arbeitsweise nicht mehr ausreicht, um auch
weiterhin der bevorzugte Partner der Kunden zu bleiben? Mit
dieser Frage hat sich die Service-Einheit Siemens Global Mobility
Management (GMM) beschäftigt und ein Schutzraumprojekt
aufgesetzt, um neue Antworten zu finden.


Im GMM Safe Space Projekt wurden im laufenden Betrieb unter
besonderen Bedingungen neue Arbeitsweisen entwickelt und verprobt
– und das mit großem Erfolg. Es entstanden schnell bessere
Lösungen für den Kunden. Auch intern überzeugte das Projekt und
wurde mit dem Siemens Global Business Service Award in der
Kategorie “Best Costumer Focused Project” ausgezeichnet.


In dieser Podcast Episode spricht Philipp
Simanek mit Tobias Nehls, Head of
Global Mobility Management bei Siemens, über die Hochs und Tiefs
im Schutzraumprojekt und wie die neuen Strukturen mehr
Kundenfokus ermöglichen.


Über Siemens GMM: „We are your trusted partner in the planning
and coordination of international assignments. With our global
knowledge and world class service, we can help you deploy talents
across borders effectively, mobilizing your workforce worldwide.
Our experts are here to guide you every step of the way.”



SHOWNOTES:


Artikel zum Thema:
https://intrinsify.de/warum-ein-schutzraumprojekt-kein-labor-ist/

Website von Siemens GMM: siemens.com/gmm

Video von Siemens GMM:
https://www.youtube.com/watch?v=N4bLcFUt8B4

Organeers Beratung: https://www.organeers.com

intrinsify Akademie: https://future-leadership.de



 


Agile Organisation, Moderne Führung, Hybrides Arbeiten, New Work
– das sind Schlagworte, die den turbulenten Wandel der
dynamischen Arbeitswelt begleiten, den wir aktuell erleben.
Anhand von Beispielen aus der Praxis bekommst Du im intrinsify
Podcast Einblicke in spannende Projekte, erfolgreiche Unternehmen
und die Gedanken, die sich Entscheiderinnen und Entscheider in
dynamikrobusten Organisationen machen.


Elisabeth Neuhaus und Philipp Simanek ergänzen die
Praxiseinblicke mit Einordnungen, geben Orientierung,
differenzieren und liefern praktische Werkzeuge.


Ideen und Feedback sehr gern an
intrinsifypodcast@intrinsify.de


Du willst keine Folge und auch sonst keine intrinsify Inhalte
verpassen? Abonniere den Kanal hier in Deiner Podcast App und den
intrinsify Newsletter unter https://intrinsify.de/news/

Weitere Episoden

Best Practice Falle vermeiden
54 Minuten
vor 1 Woche
Generationswechsel
1 Stunde 1 Minute
vor 1 Monat
New Work im klassischen Mittelstand
1 Stunde 3 Minuten
vor 2 Monaten
Wachstumsschmerzen
1 Stunde 14 Minuten
vor 2 Monaten
Das Streben nach perfekten Teams
45 Minuten
vor 3 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: