Präsenzunterricht im Westen soll bleiben

Präsenzunterricht im Westen soll bleiben

4 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten
Die Omikron-Welle lässt die Infektionszahlen rasant steigen - auch
an den Schulen im Westen. In der vergangenen Woche waren knapp ein
Prozent der Schüler:innen infiziert, etwas mehr noch in Quarantäne.
NRW Schulministerin Yvonne Gebauer will dennoch am
Präsenzunterricht festhalten. Die Sprecherin der
Landesschüler:innen-Vertretung sprach sich für die Rückkehr zum
Wechselunterricht aus, um Schulschließungen und Distanzunterricht
zu vermeiden.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: