#193 Russland gegen den Rest der Welt

#193 Russland gegen den Rest der Welt

36 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten

Nord Stream 2, Ukraine, Kasachstan, NATO-Osterweiterung –
bei fast jedem großen Thema spielt dieser Tage immer EIN Land
eine extragroße Rolle: Russland. Gestern war Außenministerin
Annalena Baerbock bei ihrem russischen Amtskollegen Sergej
Lawrow zu Gast in Moskau. Hauptgesprächsthema: die Befürchtungen,
dass Russland einen Einmarsch seiner Truppen in den Osten
des Landes plant. Ihr Plan: Dialog und Deeskalation. Aber wie
kommt es eigentlich, dass bei Russland immer gleich mit
Eskalation zu rechnen ist? Wieso mischt Russland bei so vielen
Konflikten in der Welt mit? Und wie steht es eigentlich um das
deutsch-russische Verhältnis in diesen Tagen? Das beantwortet der
SPD-Politiker und Vorsitzende des deutsch-russischen
Forums Matthias Platzeck.


Außerdem in "heute wichtig": In unserer Wochenserie über den
Umgang mit Corona in verschiendenen Ländern der Welt schauen wir
heute auf den afrikanischen Kontinent. stern-Journalist Marc
Goergen erzählt wieso in Afrika, bei einer Impfquote von gerade
einmal zehn Prozent, dennoch vermeintlich weniger Menschen
schwer erkrankt und gestorben sind, als in Deutschland.


++++


Host: Michel Abdollahi;


Redaktion: Sabrina Andorfer, Mirjam Bittner, Dimitri Blinski,
Frederic Löbnitz;


Mitarbeit: Pia Bichara, Marc Goergen, Marie Röder;


Produktion: Nicolas Femerling, Andolin Sonnen, Wei Quan,
Aleksandra Zebisch


++++


Sie wollen Kontakt zu uns aufnehmen? Schreiben Sie uns an
heutewichtig@stern.de


See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: