#40 mit der ehemals wohnungslosen Essenerin Janita Juvonen

#40 mit der ehemals wohnungslosen Essenerin Janita Juvonen

Von einem Leben als Obdachlose in Essen: Wie Janita auf der Straße gelebt hat und wie sie es zurück geschafft hat
57 Minuten
Podcast
Podcaster
"Der Talk mit Persönlichkeiten aus der Stadt

Beschreibung

vor 3 Monaten
„Ein Mal Absturz und zurück“, so heißen die Social Media-Kanäle von
Janita Juvonen. Sie hat einen Absturz mitgemacht und war ganz
unten: 14 Jahre lang hat sie auf der Straße gelebt, lange davon
wörtlich unter einer Brücke in der Essener Innenstadt. In dieser
Podcast-Folge erzählt sie von vielem, was dazu gehört: Drogen,
Gewalt und Zusammenhalt unter Wohnungslosen. Keine leichte Kost,
aber ein beeindruckender Einblick in die Welt der Wohnungslosen,
die vielen von uns verschlossen bleibt. Inzwischen lebt Janita in
einer Wohnung. Auf Führungen durch die Innenstadt zeigt sie, was
sie während ihrer Zeit als Wohnungslose an welchen Orten der Stadt
erlebt hat. In dieser „Essen im Ohr“-Folge nimmt sie uns mit auf
diesen Weg.

Weitere Episoden

#51 mit Stephan Bode
41 Minuten
vor 6 Tagen
#49 mit Reinhard Pede
48 Minuten
vor 1 Monat
#48 mit Atze Schröder
36 Minuten
vor 1 Monat
#47 mit Kostas Mitsalis
48 Minuten
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: