Was Helden Tun: Nui - Pflege neu gedacht im digitalen Zeitalter

Was Helden Tun: Nui - Pflege neu gedacht im digitalen Zeitalter

W&V Teaser Text: Nui ist eine „Pflegeleicht-App“…
25 Minuten
Podcast
Podcaster
Du fühlst dich gefangen im Korsett deines Jobs? D…

Beschreibung

vor 4 Monaten
W&V Teaser Text: Nui ist eine „Pflegeleicht-App“ für die Helden
unserer Kindheit. CEO Markus C. Müller spricht im WasHeldenTun
Podcast über die Nui App als intelligenten Begleiter, der bei der
Pflege in vielen Bereichen organisatorisch unterstützt und
praktische Tipps gibt. Vom Manager zum Sterbebegleiter und
Startup-Gründer. Nach dem Verkauf seiner ersten Firma ubitexx an
BlackBerry und der Übernahme der Geschäftsführung für BlackBerry
Europa, hat sich Markus C. Müller als Hospizbegleiter bei dem
Hospizverein DaSein in München ausbilden lassen. Bei dieser
ehrenamtlichen Tätigkeit hat er erlebt, wie sehr pflegende
Angehörige oft unter der Last der Pflege leiden. Mit Nui kann
Markus nun als Unternehmer dazu beitragen, dass sich die Situation
der Pflege für die Betroffenen verbessert. Als digitaler Begleiter
unterstützt Nui bei den einzelnen Schritten dieser Reise,
beispielsweise bei der Organisation von Terminen oder dem Erlernen
von Pflegehandgriffen. Nui hat auf fast jede Frage eine Antwort,
weiß welche Pflegeleistungen zustehen, hat Musteranträge und
Checklisten parat. Nui hilft bei der Organisation der Pflege und
steht mit dem Ratgeber, dem intelligenten Assistenten und vielem
mehr zur Seite. Was Sie aus dem Gespräch mit Markus mitnehmen: -
Die an der Pflege beteiligten Personen zu unterstützen und zu
entlasten - Nui kann als ergänzende Versicherungsleistung den
Leistungsbereich der Versicherung entlasten und gleichzeitig das
Leistungsangebot erweitern - Arbeitgeber können Mitarbeiter:innen
im Pflegealltag entlasten Hier geht’s zu Nui https://www.nui.care
Und Markus auf LinkedIn:
https://www.linkedin.com/in/markuscmueller/ Erzählen Sie uns von
Ihrer Heldenreise! Sie erreichen uns auf Instagram
(https://www.instagram.com/wuv_mag/ ) und über Podcast-Host Dominik
Hoffmann (https://www.instagram.com/domhoffmann/).

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: