US-Banken enttäuschen

US-Banken enttäuschen

6 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten

Die asiatisch-pazifischen Märkte wurden gemischt gehandelt.


Der New Yorker Leitindex Dow Jones Industrial ging mit einem
Abschlag von 0,6 Prozent auf 35 912 Punkten ins verlängerte
Wochenende – am Montag ist in den USA Feiertag und die Börse
geschlossen. Der S&P 500 drehte im späten Handel ins Plus und
schloss 0,1 Prozent höher auf 4663 Punkten. Der
technologielastige Nasdaq 100 gewann 0,8 Prozent auf 15 612
Punkte.


Der deutsche Leitindex Dax sank um 0,9 Prozent auf 15 883 Punkte.
Der MDax der mittelgroßen Börsentitel gab am Freitag um 0,8
Prozent auf 34 519 Zähler nach. Der Dax wird heute im Plus bei 15
930 Punkten erwartet.


Zum Wochenauftakt stehen keine wichtigen Wirtschaftsdaten an.


In den USA findet wegen des Feiertags "Martin Luther King Day"
kein Handel statt.


Wichtige Geschäftszahlen sind nicht zu erwarten.
Support the show (https://www.patreon.com/kommponisten)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: