Actionable SEO: Wie kriegt man SEO intern auf die Spur?

Actionable SEO: Wie kriegt man SEO intern auf die Spur?

SEO ist wichtig. Das ist klar. Aber das Wissen alleine führt noch lange nicht dazu, dass es auch umgesetzt wird. Das sind die Ursachen.
30 Minuten
Podcast
Podcaster
Ein Tekkie und ein Kreativer reden darüber, was in SEO und Online-Marketing läuft – und was nicht. Ihr gemeinsamer Ansatz: Wie entwickle ich Content, der Suchmaschinen und Besucher überzeugt?
jod42
Nerdlen

Beschreibung

vor 4 Monaten
Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist wichtig. Das ist klar. Aber das
Wissen alleine führt noch lange nicht dazu, dass SEO auch umgesetzt
wird. Darunter leiden auch viele Marketing ManagerInnen, die intern
gerne eine SEO-Offensive starten würden – aber das Team oder die
Führungsebene nicht überzeugt bekommen. Woran liegt das? Aus
unserer Sicht gibt es dafür zwei Ursachen: - Es ist nicht klar, was
konkret zu tun ist (Strategie, Maßnahmen) - Es ist nicht klar, was
es bringen wird (Ziele, Webanalyse) Die Folge: Etablierte Kanäle
(Messen, Google Ads etc.) erhalten den Vorzug. Weil man hier
Erfahrungswerte hat. Oder es an einen Dienstleister komplett
outgesourct hat. In der Podcastfolge besprechen wir Lösungsansätze,
wie man SEO auf die Spur bekommt. Denn wir setzen jeden Monat neue
SEO-Projekte bei unseren Kunden auf. Über den Link findest Du noch
mehr Infos zur Folge und zum Thema:
https://www.jaeckert-odaniel.com/actionable-seo-wie-kriegt-man-seo-intern-auf-die-spur/?utm_source=podcatcher&utm_medium=referral
Hier kannst du dich für unseren Newsletter anmelden:
https://www.jaeckert-odaniel.com/newsletter/?utm_source=podcatcher&utm_medium=referral
Bleibe auf LinkedIn mit uns in Kontakt: Fabian:
https://www.linkedin.com/in/fabianjaeckert/ Benjamin:
https://www.linkedin.com/in/benjamin-o-daniel/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: