#157 Ich war ein Gangster

#157 Ich war ein Gangster

Fast fünf Jahre im Gefängnis
36 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten
Er wollte immer schon Gangster werden. Selbst bestimmen, Gewalt
ausüben, sich nehmen was anderen gehört. Er hat sein Ziel erreicht.
An einem Morgen hat ihn ein Spezialkommando aus seinem Bett geholt.
Untersuchungshaft, Gerichtsverhandlung, Verurteilung. Fast fünf
Jahre wegen Erpressung, Raum, schwerer Körperverletzung. Als er
wieder in Freiheit war, hat sich nichts geändert. Dann hat ihm Gott
mit einem Baseballschläger eine verpasst. Sowasvon. Ich habe ihn
gefragt, was ihn gereizt hat, diese Richtung einzuschlagen Wollte
wissen, ob ihn Schläge glücklich machten Ihn gefragt, wie er die
Zeit im Gefängnis überstanden hat Und ich wollte wissen, wie er
heute lebt

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: