#26 - Übers Festengagement am Stadttheater mit Raphael Grosch

#26 - Übers Festengagement am Stadttheater mit Raphael Grosch

58 Minuten

Beschreibung

vor 8 Monaten

Wie sind die Abläufe am Theater, wenn man als Schauspieler*in
dort festangestellt ist? Fördert die Routine mein Spiel? Wie ist
die Workload - Ausbeutung oder Erfüllung? Wie viele Rollen
erarbeite ich pro Jahr und kann ich parallel drehen?


All das haben wir TAK-Absolvent Raphael Grosch gefragt. Der
Schauspieler, der 2006 sein TAK-Diplom gemacht hat, ist seit dem
Coronajahr 2020 fest angestellt im Ensemble des Theater Trier.
Wie es ausgerechnet zu Beginn der Pandemie dazu kam, warum
Netzwerken dafür entscheidend war und mit wem er nach der
Vorstellung ein Bier trinkt: Ohren auf für Raphael Grosch.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: