Pädagoge zu Kinderrechten - „Kinder kommen oft nur als Objekte vor“

Pädagoge zu Kinderrechten - „Kinder kommen oft nur als Objekte vor“

28 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten
Kinder und Jugendliche sollten mehr an politischen Entscheidungen
beteiligt werden, meint Michael Klundt, Professor für
Kinderpolitik. Das gelte vor allem, wenn sie von diesen betroffen
seien. Schließlich seien sie die Experten ihres eigenen
Lebens.

Moderation: Annabell Brockhues
www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles
Direkter Link zur Audiodatei


Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: