Die Bedeutung der jüdischen Migration für die Comicbranche

Die Bedeutung der jüdischen Migration für die Comicbranche

20 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten
Superman ist längst in der "Hall of Fame" der Superhelden gelandet.
Erfunden haben ihn zwei jüdische Migranten in den USA, Joe Shuster
und Jerry Siegel. Viele jüdische Comiczeichner kamen aus Ost-Europa
nach Amerika, Heike Mund erzählt ihre Geschichten. Von Heike Mund.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: