Internationaler Ritterschlag durch CNN für Amrum

Internationaler Ritterschlag durch CNN für Amrum

14 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 10 Monaten

Amrum ist unter den nordfriesischen Inseln nach wie vor ein
Geheimtipp. Auch, weil sie nur über Fähren zu erreichen ist.
Jüngst hat der amerikanische Nachrichtensender CNN diesen
wunderschönen Flecken Erde entdeckt und zu einem Urlaubsparadies
erklärt: „Ruhe und Natur zu allen Jahreszeiten: der Strand, die
Nordsee, ihre Winde und Wellen und die Möglichkeit der Flucht“
heißt es im Artikel schwärmerisch. Auch Zingst und Scharbeutz als
klassische Ostsee Resorts sowie die modänen Inseln Sylt und Rügen
werden von der CNN Reiseredaktion erwähnt. Doch Amrum wird als
die charmante Perle mit den „weißesten Stränden“ hervorgehoben.
Gerade das Gefühl von Weite und Abgeschiedenheit sorgt für
Glücksgefühle fernab des Alltags. Wir sind mit der nächsten Fähre
von Dagebüll nach Wittdün übergesetzt, um mit Nicole Hesse,
Wahl-Amrumerin und Gastgeberin im Seeblick Genuss und Spa Resort
in Norddorf, über diesen internationalen Ritterschlag von CNN zu
plaudern und was das für die Insel und ihr
4-Sterne-Superior-Hotel bedeutet. Dabei erfuhren wir auch ihre
neuesten Umbaupläne: Nach der neuen Küche und der Modernisierung
aller Juniorzimmer in 2020/21 soll das Schwimmbad in eine cosy
Wellnessoase umgewandelt werden. Aber hört selbst rein in die 40.
Episode!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: