GAG329: Wie der Wolf zum Hund wurde

GAG329: Wie der Wolf zum Hund wurde

Eine Geschichte über den ersten Freund des Menschen
43 Minuten
Podcast
Podcaster
Seit sechs Jahren erzählen sich die Historiker Daniel Meßner und Richard Hemmer Woche für Woche eine Geschichte aus der Geschichte.

Beschreibung

vor 4 Monaten
Wir springen in dieser Folge sehr weit zurück. Bis in die Eiszeit,
wo ein Prozess beginnt, dessen Auswirkungen wir noch heute, auf der
ganzen Welt, spüren: Die Entstehung des Hundes. Wir sprechen
darüber, welchen Einfluss die Genetik in der Forschung nach den
ältesten Hunden hat und wie ein über Jahrzehnte dauerndes
Experiment eines russischen Zoologen uns erklären kann, wie aus
einem wilden Wolf ein zahmer Hund wird. Das erwähnte Buch heißt
"Tamed - Ten Species That Changed Our World", von Prof. Alice
Roberts. Das Episodenbild zeigt einen Wolf mit Fuchs, in einer
Zeichnung des russischen Künstlers Ivan Bilibin aus dem Jahr 1940.
//AUS UNSERER WERBUNG Du möchtest mehr über unsere Werbepartner
erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte:
https://linktr.ee/GeschichtenausderGeschichte NEU: Wer unsere
Folgen lieber ohne Werbung anhören will, kann das über eine kleine
Unterstützung auf Steady tun. Wir freuen uns, wenn ihr den Podcast
bei Apple Podcasts rezensiert oder bewertet. Für alle jene, die
kein iTunes verwenden, gibt's die Podcastplattform Panoptikum, auch
dort könnt ihr uns empfehlen, bewerten aber auch euer ganz eigenes
PodcasthörerInnenprofil erstellen. Wir freuen uns auch immer, wenn
ihr euren Freundinnen und Freunden, Kolleginnen und Kollegen oder
sogar Nachbarinnen und Nachbarn von uns erzählt!

Weitere Episoden

GAG347: Adrianopel 378
44 Minuten
vor 1 Woche
GAG345: Suffrajitsu
38 Minuten
vor 3 Wochen
FGAG01: Atlantropa
1 Stunde 6 Minuten
vor 3 Wochen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: