Greta bringt die Welt in Ordnung

Greta bringt die Welt in Ordnung

55 Minuten
Podcast
Podcaster
Echte Geschichten, komplexe Trends, unerwartete Gedankenspiele und aufregende Themen - in unserer NDR Feature Box gibt es die Radiostorys im Abo. Ereignisse, Menschen und Recherchen aus der ganzen Welt und von nebenan. Informativ, unterhaltsam und bew...

Beschreibung

vor 4 Monaten
Ein Feature vom Tom Schimmeck. Im Sommer 2018 begann die damals
15-jährige Stockholmer Schülerin Greta Thunberg mit ihrem
„Schulstreik für das Klima“. Mit einem selbstgemalten Pappschild
hockte sich sich vor das schwedische Parlament. Die kleine Tat
zeigte bald enorme Wirkung. Hunderttausende Schüler sind heute
weltweit bei #fridaysforfuture aktiv. Sie engagieren sich vehement
dafür, dass die Mächtigen endlich aufwachen. Manche aber reagieren
auf den Protest der Greta Thunberg und ihrer vielen Mitstreiter mit
Hohn und offenem Hass. Politiker und Publizisten plädieren dafür,
den Klimawandel den „Profis“ zu überlassen, räsonieren über
„vulgärheroisches Rebellentum“ und einen „Missbrauch
Minderjähriger“. Technische Realisation: Kai Schliekelmann &
Markus Freund. Regie: Nikolai von Koslowski. Produktion: NDR 2019.
Verfügbar bis: 10.01.2023.
https://www.ndr.de/kultur/radiokunst/index.html

Weitere Episoden

Geliehene Wörter
53 Minuten
vor 2 Tagen
Jenseits des Ponyhofs
54 Minuten
vor 2 Tagen
Vom Grashalm im Sturm
54 Minuten
vor 1 Woche
Mutters Schatten
54 Minuten
vor 1 Woche

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: