Das Familienrecht – Nische oder Herzstück des Rechts?

Das Familienrecht – Nische oder Herzstück des Rechts?

24 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten

Das familienrechtliche Gespräch: Jörn Hauß lädt ein – Dr.
Renata von Pückler zur Frage: 


Das Familienrecht – Nische oder Herzstück des Rechts?


Wenn mehr als 30 % aller Ehen geschieden werden, ist das
Familienrecht die intensivste Kontaktfläche des Normalbürgers mit
der Justiz und damit ein wichtiges Bindeglied zwischen Staat und
Bürger. Das Familienrecht ist nicht nur zentraler Spiegel der
gesellschaftlichen Entwicklung, sondern prägt diese auch. Die
Familienrechtler aus Anwalt- und Richterschaft – oder auch
weiteren Professionen – sollen eine für alle Seiten, insb. auch
die Kinder, faire Lösung finden. Das dies – trotz aller Emotionen
der Betroffenen – möglich ist, macht das Familienrecht so
spannend und begeisternd.


Die neue Episode unseres Podcasts befasst sich u.a. mit der
historisch rasanten Entwicklung des Familienrechts in den letzten
Jahrzehnten. Deshalb ist die seit kurzem für die beteiligten
Professionen geltende Fortbildungspflicht so entscheidend für die
Pflege der Schnittstelle Bürger – Justiz – Staat. 


Wer den Puls des atmenden Familienrechts und damit der Zeit
spüren möchte, dem sei unser Klassiker des Familienrechts, der
Rahm/Künkel, Handbuch Familien- und Familienverfahrensrecht,
empfohlen!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: