Folge 17 - Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung Hans-Wilhelm Heidrich

Folge 17 - Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung Hans-Wilhelm Heidrich

Hinter den lebendigen Mauern eines Kinderheims
41 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten
In diesem Podcast schaut die Sparkasse Essen nach vorn. WDR
Moderator Tobias Häusler spricht über das, was in der spannenden
Stadt Essen passiert und passieren wird - immer mit den Menschen,
die das auch gestalten. Heute: ein besonderer Blick hinter die
Mauern der Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung in Essen-Steele.
Die älteste Sozialstiftung der Stadt kümmert sich seit über 250
Jahren (seit 1769) um Kinder und seit rund 30 Jahren auch um ältere
und alte Menschen. Bei aller natürlicher Reibung entsteht hier
etwas Besonderes. Er neige nicht zu großen Emotionen, sagt
Stiftungsdirektor Hans-Wilhelm Heidrich. Und doch gebe es Momente,
die ihn zu Tränen rühren. In diesem Podcast schaut die Sparkasse
Essen nach vorn. WDR Moderator Tobias Häusler spricht über das, was
in der spannenden Stadt Essen passiert und passieren wird - immer
mit den Menschen, die das auch gestalten. Heute: ein besonderer
Blick hinter die Mauern der Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung in
Essen-Steele. Die älteste Sozialstiftung der Stadt kümmert sich
seit über 250 Jahren (seit 1769) um Kinder und seit rund 30 Jahren
auch um ältere und alte Menschen. Bei aller natürlicher Reibung
entsteht hier etwas Besonderes. Er neige nicht zu großen Emotionen,
sagt Stiftungsdirektor Hans-Wilhelm Heidrich. Und doch gebe es
Momente, die ihn zu Tränen rühren. In diesem Podcast schaut die
Sparkasse Essen nach vorn. WDR Moderator Tobias Häusler spricht
über das, was in der spannenden Stadt Essen passiert und passieren
wird - immer mit den Menschen, die das auch gestalten. Heute: ein
besonderer Blick hinter die Mauern der
Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung in Essen-Steele. Die älteste
Sozialstiftung der Stadt kümmert sich seit über 250 Jahren (seit
1769) um Kinder und seit rund 30 Jahren auch um ältere und alte
Menschen. Bei aller natürlicher Reibung entsteht hier etwas
Besonderes. Er neige nicht zu großen Emotionen, sagt
Stiftungsdirektor Hans-Wilhelm Heidrich. Und doch gebe es Momente,
die ihn zu Tränen rühren. Von ihnen erzählt er im Podcast und nimmt
Sie mit in eine Welt, die uns sonst verborgen bleibt. Von ihnen
erzählt er im Podcast und nimmt Sie mit in eine Welt, die uns sonst
verborgen bleibt.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: