Ep. 90: Ferda Ataman (TUR): Türkenklasse, emotionale Pickel und Meinungsjournalismus | Kein Schlussstrich!

Ep. 90: Ferda Ataman (TUR): Türkenklasse, emotionale Pickel und Meinungsjournalismus | Kein Schlussstrich!

1 Stunde 11 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ach ja) und Stere...

Beschreibung

vor 4 Monaten
Ferda Ataman ist Journalistin, Autorin und Sprecherin der Neuen
Deutschen Medienmacher:innen. Wir reden über Kofferkinder und
Türkenklassen, über Streitlust und emotionale Pickel, über ihren
geplatzten Traum, Schauspielerin zu werden und darüber, wie man die
eigene Meinung und Journalismus zusammenbringt.
https://twitter.com/ferdaataman https://neuemedienmacher.de/
Spenden für die Bildungsinitiative Ferhat Unvar, für
antirassistische Bildung und Empowerment:
https://www.bildungsinitiative-ferhatunvar.de/spendenkonto/ (02:30)
Passkontrolle (09:15) Redaktionskonferenz (Neue Rubrik) (15:10)
Klischee-Check (17:00) Schwierige Familiengeschichte:
Alleinerziehende Mutter, Kofferkind und "Ausländaa“ (22:15) Schule
und Jugend: Viele Fragen, Türkenklasse und schlimme Teenagerjahre
(40:45) Beruf: „Ich bin eine gescheiterte Schauspielerin“ (52:00)
Balance zwischen Aktivismus und Journalismus (1:01:10) Zehn Jahre
NSU: Einer der größten und traumatisierendsten Rassismusskandale
Diese Folge ist entstanden in Kooperation mit "Kein Schlussstrich!
Ein bundesweites Theaterprojekt zum NSU. Gefördert durch die
Kulturstiftung des Bundes und das Bundesministerium für Familie,
Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Programms "Demokratie
leben!".

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: