Comeback des Autos: Vom Umweltsünder zum Öko-Vorbild

Comeback des Autos: Vom Umweltsünder zum Öko-Vorbild

»Das Auto trägt zu mehr als zwei Dritteln zur Personenverkehrsleistung bei. Ohne Auto funktioniert die Gesellschaft nicht richtig.«
15 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten
Das Automobil ist in die Kritik geraten. Früher stand es für
Freiheit und Wohlstand, heute gilt es als Klimaschädling. Gerade in
den dicht besiedelten Innenstädten wird das Auto immer mehr zum
Problem. Prof. Uwe Clausen ist Vorsitzender der Fraunhofer-Allianz
Verkehr und Institutsleiter am Fraunhofer-Institut für
Materialfluss und Logistik IML. Der Mobilitätsexperte erklärt,
welche Technologien dem Automobil helfen, nachhaltig zu werden, ob
das selbstfahrende Auto mehr als ein kurzlebiger Hype ist, warum
die vernetzte Mobilität ein Datenschutzproblem hat - und welches
Auto er sich selbst wünscht.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: