Beschreibung

vor 4 Monaten

An dem Fall, der eines Tages bei Benedikt Mühlrath landete,
schien vor allem eines auffällig: wie eindeutig die Beweislage
ist. Unglaublich eindeutig. In unserer 6. Folge der 6. Staffel
von Spurensuche erzählt der Münchner Kommissar im Gespräch mit
Giuseppe Di Grazia die Geschichte seiner außergewöhnlichen
Ermittlung; er erzählt von einem Verdächtigen, der alles vehement
bestreitet, aber gegen den alles spricht – und warum er diesem
Mann dennoch irgendwie glaubt. Kommissar Mühlrath berichtet, wie
er sich dann aufmachte, die wahren Täter zu finden.


Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter
https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für
Kalifornien sind unter
https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Weitere Episoden

Der perfekte Mord
47 Minuten
vor 2 Wochen
Nicht nur die Toten
51 Minuten
vor 1 Monat
Mörderinnen
53 Minuten
vor 2 Monaten
Der unschuldige "Sex-Mörder"
55 Minuten
vor 3 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: