In der Tiefe fühlen

In der Tiefe fühlen

Wie geht das?
35 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten
Was ist damit gemeint, wenn ich von „in der Tiefe fühlen“
spreche? 
Das wurde ich kürzlich gefragt.  
Dass dieses
„sich spüren“ wesentlich ist, um authentisch zu sein und um seine
innere Wahrheit zu leben, das wissen inzwischen recht viele von
uns.  
Und vielleicht sagst auch Du Dir: „Wieso, ich weiß
schon, was ich fühle“ oder „Ich bin froh, wenn ich nicht so viel
fühle“.  
Wie auch immer. Fakt ist, dass wir in vielen Fällen
denken, uns zu spüren. Was aber rein gar nichts damit zu tun hat,
sich wirklich zu fühlen. Und schon gar nicht damit „in der Tiefe zu
fühlen“.  
Das, was uns am meisten daran hindert „in der Tiefe
zu fühlen“, sind unsere Interpretationen und Bewertungen über das,
was wir empfinden. Wenn wir genau daran kleben bleiben, und dadurch
nicht wirklich ins Spüren kommen, werden wir die Tiefe darin nie
erleben.  
 Aus vielen Gründen, die auch ihren Sinn haben,
haben viele von uns entschieden, sich in aller Tiefe eben einfach
nicht mehr zu spüren. Das heißt, dass wir eigentlich alle
Fähigkeiten dazu besitzen und es somit unsere Natur ist, viel
wahrzunehmen. Aber es hat gute Gründe gegeben, warum wir damit
aufgehört haben. Und jetzt gilt es also, den Weg in diese Tiefe
zurückzufinden. Das braucht – auch wenn es unsexy ist – tatsächlich
Zeit und Achtsamkeit.  
 Die Muster, die sich allzu gerne
davorschieben, sind meist recht stark, und es braucht Hingabe und
Geduld, dort wo es uns hin sehnt, wieder anzukommen. Wie genau das
geht, erfährst Du in dieser Podcast Folge. 

Feedback, Anmerkungen,
Fragen, Themenwünsche? Dann sende mir eine E-Mail an
info@lebendig-frau-sein.de

 Möchtest Du Dich in einem geschützten
Rahmen unter Frauen darüber austauschen, wie Du das neue Jahr
anders starten kannst? Willkommen in der Facebook-Gruppe von
Lebendig Frau SEIN:
https://www.facebook.com/groups/lebendig-frau-sein

Weitere Episoden

Ich will berühmt sein
35 Minuten
vor 3 Tagen
Das Leben ist mir zu viel
29 Minuten
vor 2 Wochen
In Deine eigene Kraft kommen
29 Minuten
vor 3 Wochen
Weibliche Reize zeigen
30 Minuten
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: