Brutalistische Zeitzeugen - Tschechiens Umgang mit der Architektur des Kommunismus

Brutalistische Zeitzeugen - Tschechiens Umgang mit der Architektur des Kommunismus

55 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 5 Monaten
Einfach nur hässlich, wuchtig, überdimensioniert – das Urteil über
die Architektur des Brutalismus fällt häufig äußerst negativ aus.
Gerade in Tschechien, wo viele die Gebäude aus den 1960er- und
70er-Jahren mit dem Kommunismus gleichsetzen. Doch es hat ein
spürbares Umdenken eingesetzt.

Kirchgeßner, Kilian
www.deutschlandfunk.de, Gesichter Europas
Direkter Link zur Audiodatei


Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: